Feierwerk Fachstelle Pop-Newsletter || 11/2020

 

Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

NEWSLETTER

Feierwerk Fachstelle Pop-Newsletter || 11/2020

linie

Liebe Freund*innen der Kunst,

trotz der besorgniserregenden Entwicklungen in München und der Welt, wollen wir Euch auch im November ein paar schöne Neuigkeiten nach Hause schicken.
Es ist wieder alles dabei, von musikalischen Reisen durch die Münchner Szene dank des SOUND OF MUNICH NOW 2020 bis zu Workshops, Musikvideos und vielem mehr. Natürlich sprechen wir wieder auf Instagram mit einem spannenden Gast in den Q&As und haben digitale News zum Sprungbrett 2020. Auch Julia und Esther schicken Euch nicht ohne neue Nahaufnahme-Folge in den trüben November.

linie

SOUND OF MUNICH NOW 2020 - 20 Tage, 20 Bands

Unser liebstes Festival – das SOUND OF MUNICH NOW – kann dieses Jahr zwar nicht wie gewohnt stattfinden, aber stattdessen gibt es eben einen ganzen Monat Münchner Musik für Euch.

Seit dem 03.November läuft das Sound Of Munich Now – 20 Tage, 20 Bands bereits und Ihr könnt jeden Wochentag um 20 Uhr einen neuen Act auf soundofmunichnow.de entdecken!

Dazu gibt es jeden Tag neuen Content zu den Bands auf dem Insta-Kanal vom Feierwerk.

Videopremiere verpasst? Kein Problem, denn unter dem Profil Eures neuen Lieblings-Acts findet Ihr die Performance- & Interviewvideos.

Welche Acts dieses Jahr dabei sind erfahrt Ihr HIER.

Großen Dank an unseren Partner die Süddeutsche Zeitung sowie an das Kulturreferat der Landeshauptstadt München, das Jugendkulturwerk und die MVG, ohne die das nicht möglich gewesen wäre.
Danke auch an unsere Videocrew von ideal entertainment, alle Beteiligten und natürlich an unsere Partner curt, egoFM und IN München

Ihr wollt mehr zum SOMN 2020 erfahren? Dann stöbert doch mal auf unserem Blog.

Oder schaltet am 20. November 2020 um 22-23 Uhr bei „In der Regel“ mit Ananda bei Radio Feierwerk auf UKW 92.4 ein. (Wiederholung am 29. November 2020, 13-14 Uhr und auf Spotify).

linie

Workshop Herbst 2020

Im November und Dezember habt Ihr noch mal Gelegenheit, Euch bei einem unserer Workshops weiterzubilden. Auf Grund der aktuellen Situation finden alle Workshops digital statt!

17.11.2020: Musikvideos produzieren (lassen) mit Bernhard Schinn
Eure Platte steht und nun beginnt der Marketing-Wahnsinn!  
Ihr braucht aber noch ein ordentliches Musikvideo für Euren Single-Release? Ihr fragt Euch, wie Ihr trotz kleinem Budget ehrliche Musikvideos nach guter alter DIY-Devise produziert/produzieren lassen könnt, auch wenn es mal Last Minute wird? Dann solltet Ihr am 17.11.2020 um 19 Uhr bei unserem Workshop Eigene Musikvideos produzieren (lassen) mit Bernhard Schinn (Director Of Photography | Editor) mitmachen!

24.11.2020: Ableton Basics mit Roy Perez
Ihr wollt Eure Musik live aufnehmen? Ihr habt Bock, selbst was zu produzieren? Ihr spielt in einer Band und Ihr wollt Euren Sound auf die Bühne bringen? Dann seid Ihr richtig beim Workshop Ableton Basics am 24.11.2020 um 19 Uhr mit Roy Perez (drumnote Productions).



01.12.2020: Beats & Sampling mit Roy Perez
Ihr interessiert Euch fürs Beatsbauen? Ihr wollt Eure Songs mit coolen Samples noch besser machen? Ihr interessiert Euch für die Abläufe hinter den Beats und wollt mehr über Sampling wissen?
Dann solltet Ihr beim Workshop Beats & Sampling
am 01.12.2020 um 19 Uhr mit Roy Perez dabei sein!



Alle Workshops entsprechen dem Level Basic, Vorkenntnisse sind nicht nötig. Mehr Infos bekommt Ihr HIER. 

Die Veranstaltungen sind eine Kooperation des VPBy e.V. und der Feierwerk Fachstelle Pop.

Mit freundlicher Unterstützung der Landeshauptstadt München | Kulturreferat und von bayernkreativ.

linie

Insta Q&A im November mit Yves Sauder

Unser Regular geht in eine neue Runde: Am 09.11.2020 ist es wieder soweit: 19 Uhr, Live Q&A auf dem Fachstelle Pop Instagram-Account!
Diesmal zu Gast: Yves Sauder, Lichttechniker & Lichtdesigner

Passend zum SOUND OF MUNICH NOW-Monat haben wir den Mann hinter dem Lichtpult eingeladen, der auch all unsere Videos mit dem passenden Licht versorgt hat.
Solltet Ihr Euch also Fragen, was Ihr mit Licht alles ausrichten könnt, wie sich das richtige Licht auf Eure Performance auswirkt und wie man einen ordentlichen Lichtrider schreibt, dann seid dabei und schaltet einfach ein: 09.11.2020, 19 Uhr, auf Feierwerk Fachstelle Pop!

Mehr Infos zu Yves bekommt Ihr HIER.

Ihr wollt Eure Fragen schon vorab stellen? Kein Problem, schickt uns einfach eine E-Mail an pop(at)feierwerk(dot)de oder direkt auf Instagram als DM.

Die vergangenen Live Q&As, bspw. zum Thema Management oder Radiopromotion, könnt Ihr übrigens jederzeit auf IGTV ansehen: HIER.

linie

Sprungbrett goes digital

Nach zahlreichen Verschiebungen auf Grund der Situation rund um COVID-19, haben wir uns dazu entschlossen das Sprungbrett 2020 (Hauptrunden + Finale) als ein mehrtägiges Online-Event stattfinden zu lassen.

Im Dezember werden Eure acht Finalist*innen tolle Videos aufnehmen und wir werden sie Euch dann exklusiv auf YouTube präsentieren.

Weitere Infos erhaltet Ihr in Kürze auf unserer Website und allen Socials.

linie

Nahaufnahme - der Feierwerk Podcast
Neue Folge mit Isabella Streifeneder aka Mola

In der 31. Folge der Nahaufnahme zu Gast: Isabella Streifeneder - besser bekannt unter ihrem Künstlernamen MOLA. Mit Esther Diestelmann und Julia Viechtl hat sie über toxische Beziehungen gesprochen, die sie auch in vielen ihrer Songs aufgreift. Denn Mola führte nicht nur toxische Beziehungen zu Menschen, sondern auch zu Substanzen. Über das Aufwachen in der Ausnüchterungszelle, eine toxische Beziehung zu sich selbst und wie sich eine glückliche Beziehung anfühlt. 

Live: jeden ersten Samstag im Monat 21 - 22 Uhr auf Radio Feierwerk 92.4

Diese und alle anderen Folgen gibt es natürlich auch zum Nachzuhören auf Spotify (plus Playlist), iTunes und Podigee

Kontakt: nahaufnahme(at)feierwerk.de oder bei Instagram: nahaufnahme_podcast

linie

TIPP: Plenty Of Noise - Neu auf Radio Feierwerk 92,4

Seit Freitag, den 11.09., gibt es im Rahmen des Szene-Programms ein absolutes Novum auf Radio Feierwerk 92,4:
Nick Sauter,
Sänger und Gitarrist der Münchner Alternative-Rock-Band Cadet Carter, startet mit Plenty Of Noise eine neue, englischsprachige Musiksendung rund um Punk-Rock/Emo/Alternative mit hochkarätigen Interviewgästen aus der internationalen Musikszene.
Los gings z.B. mit Brian McTernan, Musiker und Produzent von Bands wie u.a. Hot Water MusicBoysetsfire oder Turnstile.

Plenty Of Noise läuft immer am 2. Freitag im Monat von 21 bis 22 Uhr auf UKW 92,4 und ist zudem als Podcast verfügbar.

Die nächste Sendung läuft am Freitag, den 13.11. - reinhören lohnt sich!

linie

Haltet durch!

Eure 

Julia, Klaus, Lessa & Ananda

aka

Feierwerk Fachstelle Pop

Mit freundlicher Unterstützung der Landeshaupstadt München | Kulturreferat



linie

Feierwerk unterstützen

Als gemeinnütziger Verein für junge Kunst, Musik und Kultur finanzieren wir uns hauptsächlich über Zuschüsse, Spenden und Einnahmen aus Veranstaltungen. Wenn Du unseren Beitrag zur Förderung der jungen Kultur in München wertvoll findest und die Möglichkeit hast, uns zu unterstützen, freuen wir uns gerade in Zeiten wie diesen über Deine Spende (über Paypal / per Überweisung) an unseren Förderverein oder über Deine Mitgliedschaft in unserem Förderverein.

Vielen Dank!

Feierwerk @ facebook

Die aktuellsten Informationen zu unseren Aktionen und Highlights findet Ihr auf unseren Facebook-Seiten. 

>> Feierwerk
>> Farbenladen
>> Radio Feierwerk
>> Fachstelle Pop
>> Südpolstation
>> Dschungelpalast
>> Funkstation

 

 

Copyright © 2014 FEIERWERK e.V.

Wenn Sie diese E-Mail (an: presse@feierwerk.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.