Fachstelle Pop-Newsletter // 09/2017

 

Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

NEWSLETTER

Fachstelle Pop-Newsletter // 09/2017

linie

Liebe Freund*innen,


die Sommerpause ist vorbei, wir starten wieder durch und bringen Euch jede Menge spannender Workshops, informativen Talk mit bekannten Figuren aus der Münchner Popkultur auf Radio Feierwerk und eine neue – Euch hoffentlich gewinnbringende - Facebook-Gruppe.

linie

GO PROFESSIONAL WORKSHOPS IM HERBST


Unter der Headline „Go Professional“ bietet der VPBy (Verband für Popkultur in Bayern) wieder bayernweit zahlreiche Workshops für Musiker*innen an. Wir haben Euch folgende interessante Themen und Dozenten herausgesucht, die wir Euch hiermit wärmstens empfehlen:

10.10.17 Thema: Musikmarketing 1x1 | Dozent: Oliver Anders Hendriksson

24.10.17 Thema: Album Release Planung | Dozent: Oliver Anders Hendriksson

7.11.17 Thema: Bandmanagement ohne Manager | Dozent: Mario Radetzky

21.11.17 Thema: Release Your Record! | Dozentin: Antje Zelnitschek

5.12.17 Thema: Booking und Tourmanagement | Dozent: Fabian Rauecker

Early-Bird Ticket: 12,- €, danach 17,- €. (durch einen Rabatt vom Popularmusikbeauftragten des Bezirks Oberbayern)

In Zusammenarbeit mit dem VPBy.

linie

FACHSTELLE POP-FENSTER IN DER SZENE M 


Ab jetzt alle 2 Monate führen Julia Viechtl (Fachstelle Pop) und Esther Diestelmann (Radio Feierwerk) ein Gespräch rund um das Thema Popkultur - abseits des Mainstreams, hörbar in der Szene M auf dem Aus- und Fortbildungsradio M94.5.

München ist kreativ, musikalisch und hat ein großes Herz für Subkultur. Aber welche Gesichter stecken dahinter? Wir stellen sie Euch vor.

Ausgabe #2 mit Rüdiger Linhof (lief in der Szene M am 26.8.) zum Nachhören.

Die Ausgabe #3 kommt im Oktober: Mit wem hier gesprochen wird, verraten wir im nächsten Newsletter.

linie

FACEBOOKGRUPPE GIGBÖRSE IN MÜNCHEN


Immer mal wieder erreichen uns Anfragen nach Bands für Showcases, Events oder andere Gelegenheiten oder aber von Bands, die einen Münchner Support suchen. Wir haben aber nicht die Kapazitäten, hier zu vermitteln. Deswegen haben wir jetzt eine neue Facebook-Gruppe ins Leben gerufen, auf der Angebote und Nachfragen gepostet werden können. Wir freuen uns auf ein reges Eigenleben und viele erfolgreiche Vermittlungen!

linie

JETZT BEWERBEN FÜR DAS SPRUNGBRETT 2018! 


Im Frühjahr 2018 starten wir die nächste Runde unseres Sprungbrett Förderprogramms.
Details dazu findet Ihr auf unserer Webseite, dort erfahrt Ihr auch, wer sich anmelden kann und wie Ihr das macht. 
Das Sprungbrett Förderprogramm bietet für Münchner Musikprojekte und Bands aller Genres jährlich die Möglichkeit, Erfahrungen auf unterschiedlichen Bühnen zu sammeln (Orangehouse, Kranhalle und Hansa 39), Kontakte zu Veranstalter*innen, zu Medien und Labels zu knüpfen und an einem umfangreichen und kostenlosen Workshop-Programm teilzunehmen.

linie

Einen schönen September Euch und bis zur nächsten Ausgabe

Julia B., Julia V., Céline, Thomas und Klaus
aka 
Fachstelle Pop


Mit freundlicher Unterstützung der Landeshauptstadt München/Kulturreferat.

Feierwerk @ facebook

Die aktuellsten Informationen zu unseren Aktionen und Highlights findet Ihr auf unseren Facebook-Seiten. 

>> Feierwerk
>> Farbenladen
>> Radio Feierwerk
>> Fachstelle Pop

Copyright © 2014 FEIERWERK e.V.

Wenn Sie diese E-Mail (an: julia.viechtl@feierwerk.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.